Haferflocken Protein Kekse nur 3 Zutaten Fit-and-Fresh.com

★ Haferflocken Kekse – nur 3 Zutaten! ★

Gesunde Haferflockenkekse einfach selbst gemacht! Diese Haferkekse sind nicht nur gesund, sondern bestehen auch aus nur 3 Zutaten – ganz ohne Kochen oder Braten – denn Kekse werden gebacken! So geht’s:


✓ einfach ✓ schnell ✓ gesund

Zutaten:

Für ca. 7-8 proteinreiche Haferkekse, je nach Größe, braucht ihr:

  • 2 Bananen
  • 25 g bis 30 g Proteinpulver (ich habe 1 Scoop vom ESN 100 % Whey Vanilla genommen)
  • 75 g bis 80 g Haferflocken (die Zarten, die Kernigen je nach Geschmack…)

Haferflocken Protein Kekse nur 3 Zutaten Fit-and-Fresh.com

optionale Zutaten:

  • Ballaststoffe wie Chia Samen, Leinsamen
  • Wer es sehr süß mag: Honig oder Süßstoff
  • Zimt passt gut zu Bananen.
  • Gehackte/gehobelte Mandeln
  • Für Schoko Kekse: Schokodrops, Kakao-Nips, Kakaopulver etc.
  • Beeren
  • Für mehr Eiweiß: 250 g Magerquark (wäre allerdings auszutesten, welche Konsistenz dabei entsteht)
Zusatz: Wer nur eine reine Kohlenhydratquelle möchte, der kann auch das Eiweißpulver weglassen – es bleiben dann nur noch 2 Zutaten!

Zubereitung:

  1. Zuerst die beiden Bananen gut zerdrücken und zu einem Brei zermatschen.

Haferflocken Protein Kekse nur 3 Zutaten Fit-and-Fresh.com

  1. Das Proteinpulver und auch die Haferflocken hinzufügen. Alles richtig gut verrühren. Eventuell mit etwas Wasser nachhelfen. Hier können auch noch zuätzliche Zutaten hinzugefügt werden wie zum Beispiel Zimt, Beeren oder Kokosflocken.

Haferflocken Protein Kekse nur 3 Zutaten Fit-and-Fresh.com

  1. Den Teig zu 7 bis 8 Klecksen auf ein Backblech verteilen und platt drücken, sodass es Keksformen werden. Optionale Zutaten können hier auch noch hinzugefügt werden. Ich hab noch Zimt raufgestreut – Zimt geht nämlich immer!

Haferflocken Protein Kekse nur 3 Zutaten Fit-and-Fresh.com

  1. Die Haferflocken Cookies nun in den Ofen bei 175 Grad Ober- / Unterhitze für 15 bis 20 Minuten goldbraun backen.

Haferflocken Protein Kekse nur 3 Zutaten Fit-and-Fresh.com

Egal, ob schnell mal zum Frühstück, für zwischendurch oder für unterwegs, die Haferflocken Cookies sind ein super Snack! Außerdem am allerbesten nach dem Training sind die Haferflocken-„Plätzchen“ nutzbar, um die Kohlenhydratspeicher sauber wieder aufzufüllen, wie zum Beispiel auch an einem Refeed Day! Aber auch einige Stunden vor dem Training wäre möglich.

Haferflocken Protein Kekse nur 3 Zutaten Fit-and-Fresh.com

Natürlich kann man den Haferflocken-Teig auch zu Riegeln formen, wenn man möchte. Bei der Form an sich sind euch keine Grenzen gesetzt!

Nährwerte:

 Für alle Kekse (hier 8 Stück):

ProduktKalorienFett Kohlenhydrate Protein 
25 g ESN Tasty Whey Vanilla97 kcal1,5 g1,8 g19,3 g
75 g Haferflocken, zart279 kcal5,3 g44 g10,1 g
300 g Bananen (ca. 2 mittelgroße)279 kcal0,6 g60,1 g3,5 g
Summe:655 kcal7,4 g105,9 g32,8 g

Makroverteilung:  21 % Eiweiß |  68 % KH |  10 % Fett

Pro Keks also ca. 82 kcal bei 0.9 g Fett, 13 g KH und 4 g Protein.

Haferflocken Protein Kekse nur 3 Zutaten Fit-and-Fresh.com

Um den Proteinanteil noch deutlich zu erhöhen, kann man sich dazu gerne noch einen leckeren Proteinshake mixen, 1 Glas Milch trinken oder die Kekse in Magerquark oder Natur Joghurt „dippen“. Allerdings schmecken sie auch so super lecker! Natürlich schwanken die Nährwerte auch dadurch, dass nicht alle Bananen gleich sind 😀

⇨ Wissenwertes zu Haferflocken

Üblicherweise sind Haferflocken das gesunde Fitness-Frühstück schlechthin und ein klassisches Lebensmittel im Bodybuilding, sowohl beim Masseaufbau als auch in einer Diät. Meistens zubereitet als Porridge bzw. einfach Haferschleim oder Haferbrei. Nicht zuletzt einfach weil sie auch einige gesundheitliche Vorteile mitbringen:

  • Hafer zählt zum Vollkorngetreide: Liefert komplexe Kohlenhydrate und Ballaststoffe, die lange sättigen und Energie liefern.
  • Der Eiweißanteil von 15 % ist für ein Getreide auch nicht schlecht. Für Vegetarier und Veganer eine Top-Proteinquelle.
  • Sie liefern ein vollständiges Nährstoffprofil: B-Vitamine, Vitamin E, Zink, Eisen, Magnesium, Selen, Mangan uvm.
  • Haferflocken senken Cholesterin durch enthaltene Ballaststoffe und Antioxidatien, insbesondere Avenanthramide, welche außerdem potenziell Arteriosklerose unterbinden und Stickoxid (NO) erhöhen (Meydani, 2009 & Nie et al., 2006)
  • Bei Typ 2 Diabetikern und Insulinresistenten führte eine „Oatmeal Diet“ nach 4 Wochen dazu, dass 40 % weniger Insulin gebraucht wird, um die Blutzuckerspiegel zu regulieren (Lammert et al., 2008)
  • Die klassischen Oats enthalten Beta-Glucane, welche das Immunsystem stärken (Rondanelli et al., 2009)

Selbst in einer kohlenhydratarmen Diät kann es nicht schaden, eine kleine Portion Haferflocken (20-30 g) zu sich zu nehmen, von einem Energieschub nach dem Frühstück oder einige Stunden vor dem Training zu profitieren. Oft wird der Proteingehalt vom Porridge zusätzlich durch das Hinzufügen von Proteinpulver noch erhöht, was sich dann „Proats“ nennt.

Für ganz Eilige bieten sich auch Instant Oats oder auch Schmelzflocken an, eventuell auch um auf die Kalorien zu kommen… Oder aber auch die Haferflocken Kekse für einen Gesundheitssnack „to go“!

Was ist mit Gluten?

Wer Gluten vermeiden will oder (leicht) glutenintolerant ist, muss sich bei Haferflocken nicht ganz so viele Sorgen machen. Denn Haferflocken sind in der Regel glutenarm bis glutenfrei. Dieser Gehalt kann aber durch Verunreinigungen während des Herstellungsprozesses glutenhaltiger Getreidesorten beeinflusst sein. Die Haferflocken von Bauckhof sind zum Beispiel komplett glutenfrei und nicht mit anderen Getreidesorten vermischt bzw. verunreinigt.


Haferflocken lecker zubereiten ist also möglich! 😉Haferflocken Protein Kekse nur 3 Zutaten Fit-and-Fresh.com

Guten Appetit!

 

Gefällt dir der Beitrag? Teilen & Liken:

2 Gedanken zu „★ Haferflocken Kekse – nur 3 Zutaten! ★

  1. Cooles Rezept, sollte ich direkt mal probieren. Habe vor einiger Zeit bereits mal welche gebacken, aber die wurden leider staubtrocken und geschmacklich eher bitter. Weiß nicht geneu was da falsch gelaufen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg