Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Das einfachste Gemüse-Spaghetti Spiralschneider Rezept

1
(zuletzt aktualisiert am: 11. November 2018)

Mit einem Spiralschneider kannst du dein Gemüse auf eine ganz andere Art und Weise zubereiten und verspeisen. Diese Gemüse-Spaghetti sind ein schöner Nudel- oder Spaghetti Ersatz sowie eine leckere kalorienarme und vegetarische (bzw. vegane) Variante.


✓ kalorienarm ✓ gesund ✓ schnell & einfach zuzubereiten ✓ fertig in 30 Minuten

Wie macht man Gemüse Spaghetti?

Gemüse Spaghetti lassen sich ganz einfach mit einem sogenannten Spiralschneider herstellen. Den Original Gefu Spiralschneider findest du z.B. auf Amazon:

Original Gefu Spiralschneider 13780 - Frische Gemüsespaghetti im Handumdrehen dank Spirelli 2.0 – Profi Küchenhelfer
Unverb. Preisempf.: € 24,95 Du sparst: € 5,85 (23%) Preis: € 19,10 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 13. November 2018 um 15:03 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Welches Gemüse für Gemüse-Spaghetti?

Am besten eignen sich feste, längliche oder zylindrische Gemüsesorten für den Spiralschneider wie z.B.:

  • Zucchini
  • Karotten bzw. Möhren
  • Rettich
  • Gurken
  • Pastinake
  • Kürbis

Zutaten

Für ca. 3-4 Personen:

  • 600 g Gemüse (in diesem Beispiel Zucchini & Gurken)
  • 400 g gewürfelte oder passierte Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • optional: 2 Zwiebeln
  • optional: 300 g Geflügelfleisch

Zubereitung

1. Gemüse waschen und ggf. schälen. Mit dem Spiralschneider zu Spaghetti abdrehen.

Rezept Gemüse Spaghetti, Gemüse Nudeln

2. Die passierten Tomaten zum Köcheln bringen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer mag, kann noch diverse Kräuter sowie Zwiebeln hinzufügen.

Rezept Gemüse Spaghetti, Gemüse Nudeln

3. Die Gemüse Nudeln hinzufügen, Topf oder Pfanne abdecken und auf kleiner Hitze ganz kurz köcheln lassen.

Anschließend den Topf / die Pfanne vom Herd nehmen und ca. 5 Minuten ohne weiteres Erhitzen garen lassen.

Kleiner Hinweis: Die Kochzeit ist außerdem abhängig davon, wie „bissfest“ man die jeweilige Gemüsesorte haben möchte.

Rezept Gemüse Spaghetti, Gemüse Nudeln

Optional: Das Geflügelfleisch in kleine Stückchen schneiden, würzen, anbraten und zu den Spaghetti hinzufügen.

Gemüse Spaghetti Nudel Ersatz Fertig

Guten Appetit!

Nährwerte

…sind auf jeden Fall i.F.v. Mikronährstoffen vorhanden und das bei nur wenigen Kalorien.

Hier die Übersicht nur für das Gemüse aus diesem Rezept und die Tomaten-Sauce:

ProduktKalorienFett KHProtein 
300 g Zucchini, frisch620.96.86.1
300 g Salatgurke, frisch370.65.41.8
1 Esslöffel Tomatenmark160.12.70.8
400 g passierte Tomaten1190.816.45.6
2342.431.314.3

Die gesamte Portion hat rund 234 Kalorien mit 2.4 g Fett, 31.3 g Kohlenhydrate und 14.3 g Eiweiß.

Variationen

Weitere einfache Saucen, die zu Gemüse-Nudeln passen (die Menge muss geschätzt werden):

  • Kokos-Curry-Sauce
    200 ml Kokosmilch + 30 g Currypaste + Meersalz oder Fischfond + Koriander
  • Kräutersauce mit Frischkäse
    1 Bündel frische, verschiedene Kräuter oder TK-Kräuter (z.B. Provence) mit 100 bis 200 g Frischkäse und Wasser verrühren
  • Honig-Senf-Sauce
    2-3 EL Senf + 2-3 EL Honig in einem Topf aufkochen, nach Bedarf etwas Butter dazu
  • Erdnuss-Sauce
    3-4 EL Erdnussbutter + 200 ml Kokosmilch, Ingwer, Chili, Brühe und etwas Öl

„Beilagen“ und Kombinationen:

Je nach dem, was für eine Ernährungsweise du verfolgst (Low Carb, Low Fat, Trennkost etc.) oder ob du einfach ein leckeres vegetarisches Rezept suchst:

Die Nudeln aus Gemüse lassen sich vielfach kombinieren, dem sind keine Grenzen gesetzt.

  • Für Low Carb Fans: Will man nicht nur eine einfache Gemüsepfanne oder Rohkostsalate, kann man die Gemüse-Spaghetti mit einer Eiweiß- bzw. Fettquelle wie Fisch, Meeresfrüchte, Fleisch oder Eier kombinieren.
  • Für die Low Fat Fans: Reis oder Kartoffeln passen ebenfalls gut dazu und auch normale Nudeln.
  • Für die Allrounder: Natürlich lässt sich alles vereinen. Mach dir z.B. Gemüse-Spaghetti-Bolognese
    weitere Ideen: Thunfisch, Pasta, Reis und eine Sauce nach Wahl passen zu den Gemüse-Spaghetti.

Wissenswertes zum Rezept

Gemüse ist gesund – ja ja, kennen wir schon… aber dennoch gut zu wissen:

Gurke

Die Gurke zum Beispiel hat einen hohen Wassergehalt, ein gutes Verhältnis zwischen Salzen, Mineralstoffen und Spurenelementen sowie eine besondere Bedeutung bei der Regulierung des Säure-Basen-Gehalts im Körper.

Hinsichtlich des Kalium-Natrium-Verhältnisses im Organismus sollte Kalium 4x so stark vertreten sein wie Natrium und das schafft die Gurke zu regulieren.

Zucchini

Die Zucchini wiederum, als enge Verwandte des hartschaligen Kürbis, besitzt harntreibende Eigenschaften. Sie verbessert die Verdauung und unterstützt die Entwässerung.

Das Fruchtfleisch enthält Phosphor, Eisen, Vitamin C, B, B1, Folsäure und Pantothensäure. Auch hier finden wir, wie bei der Gurke, ein ausgezeichnetes Kalium-Natrium-Verhältnis.

Will man von diesen biologischen Eigenschaften profitieren, sollte sie entweder roh oder leicht gedünstet verzehrt werden (vgl. Schatalova, G., 2006: „Heilkräftige Ernährung“).

Wurzelgemüse

Zelluläres Wurzelgemüse wie Karotten, Rettich, Pastinake und Schwarzwurzel können wir für das Rezept auch sehr gut nutzen. Sie sind zum Teil Kohlenhydrate, die direkt in die aktiven Teilstrukturen der Zelle eingelagert werden.

So entstehen im Knochen intakte Zellverbindungen, was bedeutet, dass die Kohlenhydrate solange „eingesperrt“ bleiben, bis sie langsam während des Verdauens freigesetzt werden.

Diese Wurzelgemüse Sorten verlaufen von der äußerlichen Form her spitz-zylindrisch und enthalten für den Menschen so gut wie keine schädlichen Substanzen.

Karotten zum Beispiel enthalten Antinutrienten wie die Salizylsäure. Diese ist notwendig um Entzündungen im Körper auszuschalten

Bevölkerungsgruppen, die sich überwiegend von Wurzelgemüse, Blättern und Früchten ernähren unterscheiden sich vor allem hinsichtlich der Darmflora-Zusammensetzung und weisen sehr wenige Zivilisationserkrankungen auf (z.B. Spreadbury I, 2012).


  Gesund und lecker – so soll es ein. Viel Spaß beim Nachkochen des einfachsten Gemüse-Spaghetti Spiralschneider Rezepts!

  1. Hi Isabell,

    wow… danke für das Rezept bzw. die Inspiration Spaghetti aus Gemüse herzustellen! Habe mir mal Deinen empfohlenen Spiralschneider bei Amazon bestellt und koche das Ganze nächste Woche (und in Zukunft bestimmt öfters nach)! Vor allem mit den verschiedenen Soßen muss das der Hammer sein.

    Vielen Dank!

    Schöne Grüße
    Christoph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

I agree./Ich stimme zu.